Gelassenheit, Durchhaltewillen und Geduld

Durchhaltewillen, Geduld und Gelassenheit, etwas das in unserer immer schneller werdenden Welt immer weniger wird. Stetig üben und korrigieren, auch wenn ich die Bewegung schon gefühlte 1000 Mal gemacht habe, das bringt mich weiter.

Als erstes übe ich für mich die Gelassenheit, wenn mir der Lehrer sagt übe diese Form, dann übe ich diese einfach ohne einen Gedanken daran zu verlieren, dass ich das jetzt eigentlich nicht mag, lieber etwas Neues machen würde usw. Dies ist für mich persönlich etwas vom Wichtigsten. Denn wenn ich es erst einmal gelernt habe, hilft mir dies auch beim Arbeiten, in der Familie und in vielen anderen Situationen. Als Papa schon wieder Windeln wechseln, schon wieder aufräumen, Zähne putzen. Es muss gemacht werden, mein Nachbar wird es sicher nicht machen und es wird nicht leichter, wenn ich mich über meine Situation ärgere.

Gelassen daran herangehen und nicht darüber nachdenken und schon ist man geduldiger.

Wenn ich nach einem harten Arbeitstag müde bin, mache ich mir keine Gedanken ob ich nun ins Training gehen soll oder nicht. Ich gehe einfach, denn danach geht es mir immer besser.

Das ist auch gut für das Nächste, den Durchhaltewillen. Etwas das für Kung Fu aber auch für das ganze Leben sehr wichtig ist. Wenn ich immer gleich nach dem ersten Versuch sagen würde «I has versuecht» doch ich kann es nicht. Würde ich wohl nie etwas erreichen.

In der Schule wird da von aussen noch etwas Einfluss genommen, man muss weiter üben, man muss es ja lernen. In der Freizeit ist der Einfluss von aussen auch da, aber wenn ich nicht selbst auch etwas dazu gebe, gebe ich irgendwann nach und ziehe mich zurück, höre auf und beginne das nächste. Zuletzt habe ich ein bisschen von Vielem aber nichts Ganzes. Wie wird meine Lebensbilanz in 20 Jahren aussehen, habe ich etwas Ganzes oder viele Bruchstücke. Berufliche Karriere, Studium, Familie alles benötigt Durchhaltewillen.

Durchhaltewillen ist für das ganze Leben wichtig, je mehr ich selbst habe desto weiter komme ich, es ist ein Erfolgsfaktor.

Für mich ist auch noch wichtig, ich brauche nichts um Kung-Fu zu üben. Weder brauche ich eine Mannschaft, ein Gerät oder muss ich irgendwo hinfahren. Ich kann es bei mir zu Hause üben, im Park, im Wald auf einem Berg, alleine, mit der Familie oder mit anderen zusammen, mit oder ohne Musik, es geht.

Zusammengefasst, Konzentration, Gelassenheit, Durchhaltewillen, alles gehört zur Mentalen Stärke.

Abschalten, entstressen und entschleunigen ist in der heutigen schnelllebigen Zeit wichtiger denn je.

Beweglichkeit, Gleichgewicht, Kraft, Ausdauer, ich bleibe fit und dass bis ins hohe Alter.

Ich baue Selbstvertrauen auf, da ich weiss wie ich mich verteidigen kann, wenn ich in eine gefährliche Situation kommen sollte.

Kung-Fu ist ganzheitlich, für Körper und Geist, yin und yang.

Genau das was ich für mich brauche.

zurück zum Blog 

 

Kontakt

EnergieOase® & Chin-Woo
Aumattweg 66
3613 Steffisburg bei Thun

 033 520 75 00
 info@energieoase.ch

 

Standorte

Erlebe chinesische Kampfkunst in:

☆ Steffisburg
☆ Bern
☆ Burgdorf
☆ Schmitten

Official member of:
World Chin Woo Athletic Association

 

Über uns

Kontakt
Impressum
Datenschutz
Preisliste
AGB
TWINT

Social Media & App